Tierschutzverein Wasgau e.V.

Tierfreunde helfen Nutztieren

TSV Logo kurz

Besucher seit 03.10.2016
035839
HeuteHeute87
GesternGestern112
Diese WocheDiese Woche87
Diesen MonatDiesen Monat1950
IP 54.162.121.80
Mitglieder online 0
Besucher online 14
  • Zuletzt aktualisiert am: 20. April 2018

Mitglied werden

Patenschaft 1

Spende

Bundesverband Tierschutz e.V. Logo

logo theysohn

NetxpVerein

Bankkonto:
Sparkasse Südliche Weinstraße (SÜW)
IBAN: DE72 5485 0010 1700 1224 25
BIC: SOLADES1SUW


Wir sind ein gemeinnütziger und als besonders förderungswürdig anerkannter Verein, der sich ausschließlich über Spenden finanziert. Weitere Einnahmequellen stehen uns nicht zur Verfügung.

 


Wenn Sie unsere wertvolle Arbeit mit einer Spende unterstützen wollen:


 

Spende/Patenschaft durch Überweisung/Dauerauftrag/PayPal

Spendenkonto:

Tierschutzverein Wasgau e.V.
Sparkasse Südliche Weinstraße (SÜW)

IBAN: DE72548500101700122425

(Papierform: DE72 5485 0010 1700 1224 25)

BIC: SOLADES1SUW

PayPal (SSL verschlüsselt)

   
   

 

Der TSV-Wasgau ist beim Finanzamt als gemeinnützige und besonders förderungswürdige Körperschaft anerkannt und von der Körperschaftssteuer sowie der Gewerbesteuer befreit. Ihre Spenden an uns sind daher steuerlich absetzbar.

Geben Sie bei jeder Spendenüberweisung bitte unbedingt Spende oder Patenschaft als Verwendungszweck an. Nur dieser Verwendungszweck berechtigt uns zur Ausstellung einer Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung).

Spenden bis zu 200 Euro können ohne formelle Zuwendungsbestätigung mittels des Einzahlungs- bzw. Überweisungsbelegs oder des Kontoauszugs beim Finanzamt geltend gemacht werden. Der Betrag von 200 Euro gilt übrigens für jede Einzelspende und nicht für die Summe der im Jahr geleisteten mehrfachen Einzelspenden. Daher stellen wir für Spenden bis zu 200 Euro keine Zuwendungsbestätigung aus, es sei denn, Sie fordern eine solche Zuwendungsbestätigung durch Angabe Ihrer vollständigen Adresse in der Überweisung ausdrücklich an.

Für Einzelspenden größer 200 Euro erhalten Sie von uns automatisch eine Zuwendungsbestätigung, wenn Sie auf der Überweisung Ihre vollständige Anschrift und möglichst auch Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben. Ohne Angabe der Adresse in der Überweisung stellen wir aus rechtlichen Gründen keine Zuwendungsbestätigung aus! Bei Mehrfachspenden im selben Jahr, wovon eine der Einzelspenden größer 200 Euro sein muss, versenden wir aus Vereinfachungsgründen Jahres-Zuwendungsbestätigungen, in denen alle Ihre in dem betreffenden Jahr getätigten Spenden tabellarisch zusammengefasst sind.

Unsere Zuwendungsbestätigungen werden maschinell erzeugt und ggf. elektronisch versandt. Die gesetzlich vorgeschriebene Anzeige dieser Verfahrensweise an das Finanzamt Pirmasens ist erfolgt.

Bitte teilen Sie uns bei jeder Spende neben der Adresse möglichst auch Ihre E-Mail-Adresse mit, damit wir Ihnen die Zuwendungsbestätigung auf elektronischem Weg zukommen lassen können. Das macht die Zustellung schnell und kostengünstig.

Wir bemühen uns, Ihnen die Zuwendungsbestätigung bis Ende Februar des Folgejahres zukommen zu lassen.

Ganz herzlichen Dank für Ihre Zuwendung, die ausschließlich unseren Tieren zugute kommt.


Freistellungsbescheid für 2012 bis 2014 vom 19.12.2016 (Gültigkeitsende: 19.12.2021)
Freistellungsbescheid für 2015 bis 2017 steht in 2018 an

Der Freistellungsbescheid erstreckt sich über mindestens 1 und höchstens 3 Jahre. Zuwendungsbestätigungen dürfen ab dem Datum des (ersten) Freistellungsbescheids ausgestellt werden. Der letzte Freistellungsbescheid darf bezogen auf den Tag des Spendeneingangs aber nicht älter als 5 Jahre sein.

 


Wenn Sie sich den Aufwand einer Überweisung ersparen wollen:


 

Spende durch Lastschrifteinzug

Die Datenübertragung erfolgt SSL-verschlüsselt!
Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder sorgfältig und vollständig aus:

 

Eine E-Mail senden

* Benötigtes Feld

 

Sie können Ihre Spende zweckgebunden für unseren Stallneubau entrichten. Wir sind an Ihre Entscheidung gebunden.

Bei Einzelspenden bis zu 200 € benötigen Sie keine durch uns ausgestellte Spendenquittung. Ein einfacher Zahlungsbeleg genügt Ihrem Finanzamt im Allgemeinen. Fügen Sie Ihren Zahlungsbelegen einfach eine Kopie unseres Freistellungsbescheids bei. Wenn Sie dennoch ausnahmsweise eine Spendenquittung benötigen, so kreuzen Sie Spendenquittung bitte an. Bedenken Sie aber, dass das Ausstellen einer Zuwendungsbestätigung einen sehr hohen manuellen Aufwand erfordert.

Spendenquittung dagegen bitte nicht ankreuzen bei einer Einzelspende größer 200 €. In diesem Fall erhalten Sie automatisch eine Jahres-Zuwendungsbestätigung über alle im Jahr eingegangenen Spenden und Patenschaften. Voraussetzung ist, dass Sie Ihre Adresse vollständig angegeben haben.

Mit dem Absenden der Daten ermächtige ich den TSV-Wasgau e.V., den Spendenbetrag einmalig von meinem Konto abzubuchen. 

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten elektronisch gespeichert werden.

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Spenden

Copyright © 2016-2018. All Rights Reserved by

Tierschutzverein Wasgau e.V. - Waldstrasse 46 - D-76891 Bruchweiler-Bärenbach