Tierschutzverein Wasgau e.V.

Tierfreunde helfen Nutztieren

TSV Logo kurz

Besucher seit 03.10.2016
375443
HeuteHeute271
GesternGestern559
Diese WocheDiese Woche2757
Diesen MonatDiesen Monat9870
Mitglieder online 0
Besucher online 2
  • Zuletzt aktualisiert am: 13. Juni 2024

Mitglied werden

Patenschaft 1

Spende

PayPal (SSL verschlüsselt)

PayPal QR Code

 für Futter- & Tierarztkosten

NetxpVerein

Bankkonto:
Sparkasse Südpfalz
IBAN: DE72 5485 0010 1700 1224 25
BIC: SOLADES1SUW

Heute ist unsere Luisa für immer von uns gegangen.

Schon 2019, damals noch auf dem Gnadenhof in Dahn, befürchteten wir ihr baldiges Ableben, da sie zunehmend kränkelte, sich dann aber überraschend wieder erholte, nachdem sie in Koblenz ein neues Zuhause gefunden hatte.

In den letzten Wochen magerte sie zunehmend ab, obwohl wir Sorge dafür trugen, dass sie genügend zu Fressen bekam. Der Tierarzt hat nach ihr gesehen, konnte aber keine Diagnose stellen und konstatierte Altersschwäche. Und in der Tat ließ ihr Zahnstatus vermuten, dass sie wohl das stolze Alter von 16 Jahren überschritten hatte.

Auch die gute homöopathische Betreuung half schlussendlich nicht mehr. Heute nachmittag fanden wir sie im saftigen grünen Gras liegend tot vor. Obwohl wir das alsbaldige Ende vorausgesehen haben, war es dennoch ein Schock. Am Morgen war sie noch munter aus dem Stall herausspaziert, in dem wir sie nachts vorsorglich immer hatten übernachten lassen.

Wir wünschen dir von Herzen eine gute letzte Reise, liebe Luisa.

Luisa trauer
   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.