Tierschutzverein Wasgau e.V.

Tierfreunde helfen Nutztieren

TSV Logo kurz

Besucher seit 03.10.2016
245080
HeuteHeute9
GesternGestern187
Diese WocheDiese Woche383
Diesen MonatDiesen Monat1441
Mitglieder online 0
Besucher online 9
  • Zuletzt aktualisiert am: 07. Februar 2023

Mitglied werden

Patenschaft 1

Spende

PayPal (SSL verschlüsselt)

PayPal QR Code

 für Futter- & Tierarztkosten

NetxpVerein

Bankkonto:
Sparkasse Südpfalz
IBAN: DE72 5485 0010 1700 1224 25
BIC: SOLADES1SUW

Der alte Stall ist in die Jahre gekommen.

Als ehemals zusammengezimmerter Eigenbau von der Statik her schon immer bedenklich, bietet er nicht mehr genügend Raum, um Ziegen, Schafe, Rinder und Pferde getrennt voneinander halten zu können. Hierzu mussten wir schon in der Vergangenheit auf Weidezelte ausweichen. Aber auch die Befahrbarkeit mit dem Traktor ist nicht gegeben, sodass es genügend Gründe für einen Stallneubau gibt.

Der Abriss des alten Stalls wird in den Monaten Mai bis Juni 2017 erfolgen. Sorgen bereiten uns dabei die Eternitplatten auf dem Dach, die wegen ihres Asbestgehalts von einer Fachfirma entsorgt werden müssen.

Und das kostet ...

Damit ist der neue Stall allerdings noch nicht gebaut. Wir wollen ihn in modularer Form errichten, damit nur so viel Stall gebaut wird, wie wir gerade benötigen. Aber leider haben wir selbst dafür weder das Geld, noch haben wir bisher eine konkrete Vorstellung davon, wie wir den Stallneubau finanzieren wollen.

Da wir uns ausschließlich über Spendengelder finanzieren, stehen wir vor einer großen Herausforderung, die es nun zu meistern gilt.

Wenn Sie uns beim Abriss des alten Stalls und dem Bau des neuen Stalls helfen können und wollen, sei es durch Geldspenden, durch Sachspenden oder durch aktive Mithilfe, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Die Tiere werden es Ihnen danken.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.