Tierschutzverein Wasgau e.V.

Tierfreunde helfen Nutztieren

TSV Logo kurz

Besucher seit 03.10.2016
100244
HeuteHeute17
GesternGestern105
Diese WocheDiese Woche17
Diesen MonatDiesen Monat2359
Mitglieder online 0
Besucher online 26
  • Zuletzt aktualisiert am: 09. November 2019

Mitglied werden

Patenschaft 1

Spende

  PayPal  (SSL)

 

Bundesverband Tierschutz e.V. Logo

logo theysohn

NetxpVerein

Bankkonto:
Sparkasse Südliche Weinstraße (SÜW)
IBAN: DE72 5485 0010 1700 1224 25
BIC: SOLADES1SUW

Bei 38 Tieren auf dem Gnadenhof bleiben die Patienten natürlich nicht aus. Unser Schafbock Elvis hinkt. Die erste Inspektion ergab einen entzündeten Handwurzelknochen rechts. Vor etwa drei Wochen wurde bei allen Tieren die Klauenpflege durchgeführt. Da war noch alles in bester Ordnung. Die Erfahrung zeigt, dass solche Entzündungen in Einzelfällen nach dem Klauenschneiden auftreten können.

Inzwischen hinkt aber auch unsere Ziege Hilde. Bei ihr vermuten wir eine Verstauchung.

Unser Ziegenbock Toni wiederum hat nicht genug auf den Rippen. Seit wir ihm Heucops füttern, die er geradezu verschlingt, hat er tatsächlich schon etwas zugelegt.

Da Dr. Graebenteich die Patienten am Freitag besucht, kann er sich auch gleich mal Toni ansehen. Eine Untersuchung des Tierbestands auf Parasitenbefall war sowieso für Freitag vorgesehen.

In der Neuausrichtung des Vereins haben wir das Tierwohl ganz oben angesiedelt, was für einen Tierschutzverein eigentlich auch selbstverständlich sein sollte.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok